Tierphysiotherapie

Physiotherapie verwendet einen manuell-therapeutischen Ansatz um das körperliche Wohlbefinden ihres Tieres zu erhalten oder wiederherzustellen.

Vor der physiotherapeutischen Behandlung sollte immer eine tierärztliche Untersuchung erfolgen.

Mittels bewährter und moderner Therapieformen verbessern wir die Lebensqualität Ihres Tieres, indem wir den Heilungsverlauf verschiedener orthopädischer, neurologischer sowie degenerativer Erkrankungen verbessern und beschleunigen. Durch den Einsatz von schonenden Bewegungen und Massagetechniken können wir die Heilung anregen. Schmerzen, Schwellungen, Verspannungen werden reduziert. Muskelschwund und Knorpel,- Knochen- und Bindegewebsdegeneration können vermindert werden. Die Physiotherapie sollte möglichst zeitnah nach einer Operation, Verletzung oder einer diagnostizierten Erkrankung begonnen werden.

Die Behandlung wird nach einer ausführlichen Voruntersuchung individuell auf Ihr Tier zugeschnitten. Ein persönlicher Trainingsplan ermöglicht Ihnen zusätzlich Ihr Tier auch Zuhause optimal zu unterstützen.

Bitte Füttern Sie Ihr Tier nicht kurz vor der physiotherapeutischen Behandlung und geben Sie ihm die Möglichkeit sich vor der Behandlung zu lösen. Bringen Sie bitte in jedem Fall das Halsband/Geschirr und die Leine Ihres Hundes mit.

Bei Behandlungen auf dem Unterwasserlaufband bitten wir Sie ein eigenes Handtuch mitzubringen. Wir stellen Ihnen gerne Handtücher zu Verfügung (Unkostenbeitrag von 2 Euro).

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

0221 – 545764

Corona

Wegen des hohen Krankenstandes der Mitarbeiter, werden nur chirurgische Notfälle und Tiere für die eine stationäre Aufnahme lebensnotwendig ist aufgenommen. Alle anderen Tiere müssen wir an die umliegenden Kliniken verweisen.

Die Tierklinik ist wieder in vollem Maße  für Tierbesitzer geöffnet. In unserem Hause gilt eine medizinische oder FFP2 Masken-Pflicht.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können, werden wir natürlich selbstverständlich Ihr Tier behandeln und bitten Sie, währenddessen außerhalb unserer Klinik zu warten. Bitte bringen Sie in diesem Fall Ihr Mobiltelefon mit, da sich unsere betreuenden Kollegen dann darüber mit Ihnen in Verbindung setzen können.